Skip to main content

Dell - Monitore in der Übersicht

Dell Logo

Dell

Dell Monitore überzeugen mit ihrer beeindruckenden Farbtreue, der Präzision und den erweiterten digitalen Anschlussmöglichkeiten. Zur intuitiven Bedienung gesellt sich das ergonomische Design für einen verbesserten Betrachtungskomfort.

Über Dell

Die Dell Computer Corporation hat ihren Sitz in Texas, trägt den Namen ihres Gründers und 1984 zunächst unter dem Namen „PCs Limited“ gegründet. Den ersten eigenen Computer stellte das Unternehmen schon ein Jahr später vor, der Deutschlandsitz wurde 1988 eingerichtet. Durch Zukäufe von anderen Hard- und Softwareunternehmen konnte die Firma wachsen und setzt heute Milliarden bei weltweiten Verkäufen um. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst Monitore, PCs und Workstations, Speichersysteme, Notebooks, Server, Drucker, Smartphones und Unterhaltungselektronik.

Die Vorzüge der Dell-Monitore

Einen Monitor dieses Herstellers können Kunden in allen Preisklassen und Ausstattungsvarianten kaufen. Er kann für das Gaming, als Office Monitor oder speziell für Grafiker konstruiert sein, für jeden Anwendungsbereich gibt es ein passendes Modell. Die Dell-Monitore wirken besonders edel und dabei ergonomisch, sie sind individuell einstellbar und verbrauchen wenig Energie. Jeder Monitor lässt sich den persönlichen Bedürfnissen gut anpassen. Merkmale sind die durchgängige Full HD Auflösung, der HDMI Anschluss und die LED Backlight Technologie. Jüngere Monitore des Unternehmens lösen bis zu 4K auf.



Dell U2715H 69 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, 6ms Reaktionszeit, USB 3.0) schwarz

447,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*
Dell S2715H 69 cm (27 Zoll) Monitor (HDMI, VGA, USB, 6ms Reaktionszeit) schwarz

257,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen*